Beglaubigung von Abschriften oder Ablichtungen

Jede Behörde kann Abschriften von Schriftstücken, die sie selbst ausgestellt hat, oder die für ihren eigenen Bedarf bestimmt sind, amtlich beglaubigen. Darüber hinaus ist die Meldebehörde zuständig für die amtliche Beglaubigung von Schriftstücken, die von einer deutschen Behörde ausgestellt worden sind oder deren Abschrift zur Vorlage bei einer Behörde benötigt werden.
Amtliche Beglaubigungen sind auch für private Schriftstücke möglich.
Personenstandsurkunden oder Abschriften aus Personenstandsbüchern dürfen nur vom Standesamt ausgestellt werden. Sie dürfen nur beglaubigt werden, wenn die Neuausstellung nicht in Betracht kommt z.B. bei ausländischen Personenstandsurkunden.

Unterlagen:

Nachweis der Identität der/der Antragsteller/in: z.B. Personalausweis oder Pass Originale der zu beglaubigenden Schriftstücke ggf. Abschriften oder Ablichtungen der Originale, auf denen die Beglaubigung erfolgen soll.



Rathaus Gemeinde Hasbergen
Martin-Luther-Straße 12
49205 Hasbergen


Montag:
Von 08:00 bis 12:00
Dienstag:
Von 08:00 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Mittwoch:
Von 08:00 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:00 bis 12:00
und 14:00 bis 19:00
Freitag:
Von 08:00 bis 12:00
Samstag:
geschlossen
Sonntag:
geschlossen

Gebühren:

2,50 Euro pro Seite

Kontakte:

Frau Kindel
05405 502 104
Frau Niermann
05405 502 102
Frau Pracht
05405 502 103