Sonntag, 20.10.2019
Textversion ᅵ Suche ᅵ Sitemap

Flashticker




Genehmigung zur Sperrung bzw. Inanspruchnahme des Straßenverkehrsraumes

Ihr/e Ansprechpartner/in: Telefon: E-Mail:
Herr Martin Tillner 05405/502- 201 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details

Die Inanspruchnahme des Straßenraums, Bürgersteigs und der Seitennebenräume bedarf der Genehmigung, da hierdurch der Straßenverkehr durch vom Antragsteller zu treffende Maßnahmen beeinträchtigt wird. Dies ist z. B. bei Festen, Umzügen, Bauarbeiten o.ä.
sowie bei Großraum- und Schwertransporten der Fall.

 

Zuständig für die Genehmigung ist der Landkreis Osnabrück, die Gemeinde muss jeweils ihr Einverständnis erklären.