Montag, 14.10.2019
Textversion ᅵ Suche ᅵ Sitemap

Flashticker




Bestattungskosten

Ihr/e Ansprechpartner/in: Telefon: E-Mail:
Frau Annelie Schmied 05405/502- 202 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Herr Martin Tillner 05405/502- 201 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details

Übernahme von Bestattungskosten

 

Es ist bei verstorbenen Hilfeempfängern der Träger der Sozialhilfe zuständig, der bis zum Tode Sozialhilfe gewährte, sonst das Sozialamt des Sterbeortes. Nähere Einzelheiten teilt das Sozialamt mit.

 

Ist ein zur Bestattung Verpflichteter nicht vorhanden, nicht erreichbar oder nicht gewillt, sich um die Bestattung des Verstorbenen zu kümmern, so hat die Ordnungsbehörde des Sterbe- oder Auffindungsortes die Bestattung zu veranlassen (nicht das Sozialamt).

 

Nach § 74 SGB XII sind die erforderlichen Kosten einer Bestattung zu übernehmen, soweit dem hierzu Verpflichteten nicht zugemutet werden
kann, die Kosten zu tragen.


Rechtsgrundlage?

SGB XII, Nds. Bestattungsgesetz