Montag, 14.10.2019
Textversion ᅵ Suche ᅵ Sitemap

Flashticker




Personalausweis

Ihr/e Ansprechpartner/in: Telefon: E-Mail:
Frau Jennifer Kindel 05405/502- 104 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Frau Laura Niermann 05405/502- 102 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Frau Tanja Pracht 05405/502- 103 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Frau Ursula Hilgediek 05405/502- 101 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details

Ausstellen von Personalausweisen und vorläufigen Dokumenten.

 

Der Antragsteller muss Deutscher sein. Der Antragsteller muss in der Gemeinde gemeldet sein. Altersmäßig gibt es keine Begrenzung. Die Ausweispflicht gilt ab dem 16. Lebensjahr. Ist der Antragsteller unter 16 Jahre alt, müssen die Sorgeberechtigten ihre Zustimmmung geben.

 

Von der Ausweispflicht ist befreit, wer im Besitz eines gültigen Reisepasses ist, Personen bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres sowie Personen, die pflegebedürftig und dauernd stationär in einer Pflegeanstalt untergebracht sind.

 

Bearbeitungsfristen:

Die Bearbeitungsfrist richtet sich nach der Bearbeitungsdauer bei der Bundesdruckerei Berlin (i.d.R. 3-4 Wochen). Bei vorläufigen Personalausweisen gibt es nach Feststellung der Identität keine Wartezeiten, da diese direkt von der Gemeinde ausgestellt werden.

Welche Unterlagen werden benötigt?
Alter Ausweis (oder anderer Identitätsnachweis) 1 biometrisches Lichtbild ggf. Staatsangehörigkeitsnachweis Geburtsurkunde
Welche Gebühren fallen an?

Personalausweis 28,80 Euro
vorläufiger Personalausweis 10,00 Euro

Rechtsgrundlage?

Personalausweisgesetz Nds

Formulare
Wohnungsgeberbestätigung Details