Mittwoch, 17.01.2018
Textversion ᅵ Suche ᅵ Sitemap

Flashticker



Hasberger Rundschau

Hasberger Rundschau

Ortsplan Hasbergen

Ortsplan Hasbergen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Tourismusverband Osnabrücker Land

Tourismusverband Osnabrücker Land

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Umzugsratgeber

Umzugsratgeber

Freizeitland in Hasbergen

Freizeitland Logo

OS-Kalender

OS-Kalender


Amazonen-Werke

Firmenportrait Amazonen-Werke
Fotos: Achim Witte konsequent.de
Text: Tobias Witte

 

High Tech aus Gaste
Einige Bewohner der Gemeinde Hasbergen kennen die Amazonen-Werke nur vom Vorbeifahren oder Hörensagen, und wenige wissen genau, was diese Firma leistet und produziert.
Wussten Sie, dass das Industrieunternehmen 1300 Arbeitskräfte beschäftigt, von denen alleine 500 im Gaster Stammwerk ihren Arbeitsplatz finden? Wussten Sie, dass das Familienunternehmen bereits in der 4. Generation besteht und dass ein stetig wachsender Modernisierungsprozess stattfindet?

 

Wie schafft es eine Firma, den Erfindungsgeist und die Innovativität eines klugen Kopfes namens Heinrich Dreyer von 1883 bis heute zu erhalten und weiterzugeben?

 

Zunächst findet sich in der Firma ein bemerkenswert breites Spektrum verschiedenster Berufe, vom Industriemechaniker über den Betriebsschlosser, den Ingenieur bis hin zum Webdesigner.

 

Nach dem Motto: Was wir selbst herstellen, können wir auch selbst kontrollieren erreicht dieser Industriebetrieb eine außergewöhnlich hohe Fertigungstiefe. In den modernst ausgestatteten eigenen Werkzeug-machereien werden alle Werkzeuge, Vorrichtungen und einige Fertigungs-maschinen selber hergestellt.

 

Auch Hydraulikzylinder, Kunststoffteile, Getriebe usw. werden im eigenen Hause produziert. Möglich wird das, weil Amazone seine Mitarbeiter entsprechend qualifiziert. Die Fertigung im eigenen Hause garantiert eine sichere Qualitätsüberwachung ab Materialeingang und eine einfache Logistik.

 

Ein weiterer Grund dafür, dass im Amazonen-Werk hochfunktionelle Technik hergestellt wird, ist, dass sich der Landmaschinenbetrieb gerne auf qualifizierte Arbeitskräfte aus dem bäuerlichen Milieu stützt.

 

Wer zu Hause selbst so eine Maschine zu Hobbyzwecken bedient, kann im Betrieb leicht einen Verbesserungs-vorschlag machen.

 

So gelang es dem Werk, im Laufe der nun über 119 Jahre immer wieder die Spitzenposition in der Herstellung von Landmaschinen zu wahren und auszubauen.

 

Momentan unterhält die Amazone 4 Werke. Neben dem Gaster Stammwerk hat das Industrieunternehmen Werke in Hude bei Oldenburg, in Forbach (Frankreich) und in Leipzig.
Der Erfindungsgeist und die Innovationen Heinrich Dreyers wurden von Generation zu Generation weitergegeben und somit fertigten die Amazonenwerke einige einmalige und in der Landwirtschaft revolutionäre Maschinen und sicherten Patente, die den Landwirten die Arbeit erleichtern und eine rentablere Boden-bewirtschaftung sichern.
Zu diesen Pionierleistungen gehören unter anderem:

 

· Der erste Kartoffelsortierer, der auf Federn stand· Der erste Anbau-Zentrifugalstreuer mit zwei Streuscheiben (ab 1958)· Die erste Drillmaschine mit Fahrgassenschaltung

 

Dies sind nur einige Beispiele für Landwirtschafts- High Tech aus Gaste, die in alle Welt verkauft wird und somit die Führungsposition der Amazone sichert.

 

Im Gaster Stammwerk werden hauptsächlich Maschinen zur Düngetechnik, zum Pflanzenschutz und zur Einzelkornsätechnik hergestellt. Hier findet sich auch ein automatisches Kleinteilelager, welches durch moderne EDV-Steuerung ermöglicht, dass eine Person über 10000 Kleinartikel verwaltet.
Ein besonderer Service der Amazone ist, dass jeder Auftrag, der in punkto Ersatzteile vor 16:00 Uhr eingeht, noch am selben Tag bearbeitet wird und am folgenden Tag für den Kunden fertig bereit steht. Darauf gibt die Firma sogar eine Garantie.

 

Das Stammwerk in Gaste verarbeitet pro Tag ca. 30 Tonnen Blechmaterial und über einen Kilometer Rohrmaterial. In dem hiesigen Werk gibt es außerdem noch ein vollautomatisches Sägezentrum und Drehzentrum. Hier kommen Hochleistungsroboter zum Einsatz, die die Arbeit an den Rohlingen vollenden.
Ein Beispiel für die Produktionsintensität im Gaster Werk: In der Saison können am Tag etwa 100 Düngerstreuer produziert werden.

 

Wie unschwer zu erkennen ist, steckt einiges mehr hinter dem Familienbetrieb, als man ahnt. Wir sind sicher, dass Amazone ihre Pionierleistungen weiterführt und ihre Spitzenposition im Landwirtschaftssektor beibehält und ausbaut.
Stolz können wir Hasberger auf unsere Amazone sein, eine echte Weltfirma mit High Tech aus Gaste.


Amazone-Stammwerk in Hasbergen-Gaste
Amazone-Stammwerk in Hasbergen-Gaste


Ersatzteillager
Ersatzteillager


Lager für größere Ersatzteile
Lager für größere Ersatzteile


CNC Fräsmaschine
CNC Fräsmaschine


Coil (Rohbleche)
Coil (Rohbleche)


Rohlinge
Rohlinge


Werkzeugkreisel aus einem Stück
Werkzeugkreisel aus einem Stück


Hydraulikzylinder
Hydraulikzylinder


Gruppenarbeitsplatz an Einzelkornsäaggregaten
Gruppenarbeitsplatz an Einzelkornsäaggregaten


Einzelkornsämaschine
Einzelkornsämaschine


Pflanzenschutzgerät
Pflanzenschutzgerät


Düngerstreuer
Düngerstreuer


Pneumatische Sämaschine
Pneumatische Sämaschine


Direkt-Sämaschine
Direkt-Sämaschine

 

Tobias Witte

 

zurück


Druckversion anzeigen