Dienstag, 10.12.2019
Originalversion ᅵ Suche ᅵ Sitemap

Flashticker




Grundstücksveräußerung in der neuen Mitte

Baugrundstücke „Neue Mitte“ Hasbergen

 

Die Gemeinde Hasbergen veräußert bekanntlich im Rahmen eines Interessenbekundungsverfahrens drei attraktive Baugrundstücke in der Randbebauung der „Neuen Mitte“. Auf diesen kann Wohnen bzw. Gewerbe angesiedelt werden. Die Frist zur Abgabe für die Interessenten wurde nun bis zum 17.01.2020 verlängert. Bürgermeister Holger Elixmann :“Einige Interessenten teilten uns mit, dass die Architekturbüros zum Jahresende vollständig ausgelastet seien und somit die Einreichung eines Entwurfes bis Ende November nicht erfolgen könne. Sie baten um eine Verlängerung bis in den Januar. Zusätzlich wird der Grundstückspreis durch den Gutachterausschuss erst Mitte Dezember bekanntgegeben und dann umgehend unter www.hasbergen.de veröffentlicht. Auch dieser hat für die Interessenten hohe Relevanz.“ Über den späteren Zuschlag entscheidet dann der Rat der Gemeinde Hasbergen, der die eingegangenen Entwürfe sichtet und dann nach dem eingereichten Konzept bewertet. Details sind auf der genannten Homepage der Gemeinde verfügbar.

 

 

 

 

 

1. Preis - Vorschlag 1491:

 

ARGE Burhoff und Burhoff Architekten BDA, Münster
Kuckert Architekten BDA, Münster
Abdelkader Architekten BDA

 

Vorschlag 1491
Vorschlag 1491

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 


Druckversion anzeigen