Montag, 25.06.2018
Textversion ᅵ Suche ᅵ Sitemap

Flashticker



Pendlerportale

Pendlerportale

Interessenbekundung "Gastronomie Neue Mitte"

Interessenbekundung "Gastronomie Neue Mitte"

Wettbewerb "Neue Mitte"

Wettbewerb "Neue Mitte"

Hasberger Rundschau

Hasberger Rundschau

Neues Baugebiet in Gaste

Neues Baugebiet in Gaste

Ortsplan Hasbergen

Ortsplan Hasbergen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Tourismusverband Osnabrücker Land

Tourismusverband Osnabrücker Land

Umzugsratgeber

Umzugsratgeber

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Freizeitland in Hasbergen

Freizeitland Logo

OS-Kalender

OS-Kalender


Hüggelzwerge

Banner Kultur - Freizeit

 

Hüggelzwerge

 

Hüggelzwerge

 

„Im Hüggel haben von alters Zwerge gewohnt, die man die Sgönaunken oder Sgönunken genannt.....“, so beginnt die Sage über die Hüggelzwerge im Sagenschatz Westfalens von Otto Weddigen aus dem Jahre 1884. Genau diese Sage hat sich Hasbergen zum Anlass genommen, sich mit den Hüggelzwergen zu identifizieren und diese als Logo und Repräsentation für die Gemeinde Hasbergen zu nehmen. Für die Gemeinde Hasbergen sind die kleinen Sgönaunken der Sage die Einwohner Hasbergens, die aber anstatt unsichtbar, sichtbar sind. Auch die Einwohner von Hasbergen fertigen Erzeugnisse an, die auf Grund der vielen vielschichten Firmen, die in Hasbergen ansässig sind, entstehen. Aus diesem Grund ist Hasbergen die Heimat der Hüggelzwerge. Wenn Sie sich auch mit Hasbergen verbunden fühlen, können Sie diese Verbundenheit auch nach außen tragen. Im Hasberger Bürgerbüro sind viele interessante und schöne Werbeartikel käuflich zu erwerben.

 

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie weitere Informationen über die Hüggelzwerge.
Geschichte / Sage
Hüggelzwergartikel
Kreisel Hasbergen
„Sgönaunken, Hexen und der Teufel“ – Bericht in der NOZ (27.10.2014)

 


Druckversion anzeigen