Montag, 10.12.2018
Textversion ᅵ Suche ᅵ Sitemap

Flashticker



Weihnachtsmarkt 2018

Weihnachtsmarkt 2018

Wochenmarkt im Weihnachtsdorf

Wochenmarkt im Weihnachtsdorf

Hasberger Rundschau

Hasberger Rundschau

Interessenbekundung "Gastronomie Neue Mitte"

Interessenbekundung "Gastronomie Neue Mitte"

Wettbewerb "Neue Mitte"

Wettbewerb "Neue Mitte"

Neues Baugebiet in Gaste

Neues Baugebiet in Gaste

Pendlerportale

Pendlerportale

Ortsplan Hasbergen

Ortsplan Hasbergen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Tourismusverband Osnabrücker Land

Tourismusverband Osnabrücker Land

Umzugsratgeber

Umzugsratgeber

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Freizeitland in Hasbergen

Freizeitland Logo

OS-Kalender

OS-Kalender


Pilotprojekt LED

Der Bundesumweltminister informiert:

 

Zuwendung aus dem Bundeshaushalt
KSI: Sanierung der Straßenbeleuchtung in drei Siedlungsbereichen der Gemeinde Hasbergen

In den Siedlungsbereichen „Hasenkamp“, „Falkenring“ incl. der Stichwege und „W.-A.-Mozart-Straße“ incl. der Nebenstraßen werden insgesamt 34 sog. Pilzleuchtenköpfe der Straßenlaternen als „Pilotprojekt“ in LED umgerüstet. Hierfür hat die Gemeinde Hasbergen einen Förderantrag beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicher-heit gestellt. Gegenstand der Förderung ist der Einbau hocheffizienter LED-Beleuchtungstechnik mit einem CO²-Minderungspotenzial von 60 %.

 

Mit Datum vom 07. Juni 2011 hat die Gemeinde Hasbergen den Zuwendungsbescheid des Projektträgers Jülich, Berlin, erhalten. Dieser Zuwendungsbescheid (Förderkennzei-chen: 03KS1806) gilt für den Zeitraum vom 01.Juli 2011 bis zum 30. Juni 2012.

 

Das Gesamtprojekt ist mit rd. 43.000,00 € veranschlagt, wobei sich die Förderung durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages auf rd. 17.000,00 € beläuft.

 

Der Einbau der neuen Leuchtenköpfe wird von der beauftragten Firma in der 4. KW 2012 durchgeführt.

 

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Internetseiten:(www.bmu-klimaschutzinitiative.de) und (www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen.de)

 

Ansprechpartner für die Gemeinde Hasbergen sind Frau Bensmann unter der Ruf-Nr. 05405 502-313 und Herr Telöken unter der Ruf-Nr. 05405 502-318.

Druckversion anzeigen