Donnerstag, 09.07.2020
Textversion ᅵ Suche ᅵ Sitemap

Flashticker



Hasberger Rundschau

Hasberger Rundschau

Ferienpass Sommer 2020

Ferienpass Sommer 2020

Bautagebuch Feuerwehr-Gerätehaus

Neubau Feuerwehr-Gerätehaus

 


Info-Telefon Corona 0541/501-1111

Landkreis Osnabrück

 


Pressemitteilungen Corona

Pressemitteilungen Corona

Hüggel-TV - Der Bürgermeister im Gespräch

Hüggel-TV - Der Bürgermeister im Gespräch

Stärker als Gewalt

Stärker als Gewalt

 


Interessenbekundung "Gastronomie Neue Mitte"

Interessenbekundung "Gastronomie Neue Mitte"

Pendlerportale

Pendlerportale

Ortsplan Hasbergen

Ortsplan Hasbergen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Tourismusverband Osnabrücker Land

Tourismusverband Osnabrücker Land

Umzugsratgeber

Umzugsratgeber

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Freizeitland in Hasbergen

Freizeitland Logo

OS-Kalender

OS-Kalender


Lärmaktionsplan

Mit der EU Umgebungslärmrichtlinie RL 2002/49 hat die Europäische Union erstmals die Mitgliedstaaten verpflichtet, für bestimmte Gebiete und Schallquellen strategische Lärmkarten zu erstellen und Lärmaktionspläne aufzustellen. Diese europäische Richtlinie wird durch die 34. Bundes-Immissionsschutzverordnung in Bundesrecht umgesetzt.

 

In der 1. Stufe müssen strategische Lärmkarten und Aktionspläne für 

Ballungsräume > 250.000 Einwohner

die Umgebung von Hauptverkehrsstraßen > 6 Mio. Kfz pro Jahr (>16.438 Kfz pro Tag)

die Umgebung von Haupteisenbahnstrecken > 60.000 Züge pro Jahr

die Umgebung von Großflughäfen > 50.000 Bewegungen pro Jahr

 

Ballungsräume > 100.000 Einwohner

die Umgebung von Hauptverkehrsstraßen > 3 Mio. Kfz pro Jahr

die Umgebung von Haupteisenbahnstrecken > 30.000 Züge pro Jahr

die Umgebung von Großflughäfen > 50.000 Bewegungen pro Jahr
aufgestellt werden.

 

Das Ergebnis der Stufe 3 liegt nun vor und wurde vom Rat  am 17.12.2018 beschlossen:

 

 

 

 

 

 

 

zurück


Druckversion anzeigen