Montag, 18.12.2017
Textversion ᅵ Suche ᅵ Sitemap

Flashticker



Bebauungsplan Nr. 71 „Holzhauser Straße/ Brockmann

Bebauungsplan Nr. 71 „Holzhauser Straße/ Brockmann

Weihnachtsmarkt 2017

Weihnachtsmarkt 2017

Hasberger Rundschau

Hasberger Rundschau

Ortsplan Hasbergen

Ortsplan Hasbergen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Tourismusverband Osnabrücker Land

Tourismusverband Osnabrücker Land

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Umzugsratgeber

Umzugsratgeber

Freizeitland in Hasbergen

Freizeitland Logo

OS-Kalender

OS-Kalender


Pressemitteilung „Talent trifft Ausbildung“ für Jugendliche und Eltern

Text: Landkreis Osnabrück, Geschäftsbereich Wirtschaft und Arbeit

„Talent trifft Ausbildung“ für Jugendliche und Eltern
30 regionale Unternehmen stellen praxisnah ihre Ausbildungen vor

 

Am 26. September heißt es in der Schule am Roten Berg in Hasbergen: Neugierig sein, Ausprobieren und Neues wagen. Beim Berufsorientierungsmarkt „Talent trifft Ausbildung“ haben rund 400 Schülerinnen und Schüler aus Hagen, Hasbergen und Georgsmarienhütte die Gelegenheit, praxisnah ihre beruflichen Stärken und Neigungen zu testen. Damit das gelingt, bringen 30 regionale Betriebe unterschiedlichste Arbeitsproben zu ihren Ausbildungsberufen mit und informieren die Jugendlichen über die Ausbildungsmöglichkeiten in ihrem Betrieb.

 

Veranstaltet wird „Talent trifft Ausbildung“ von der Servicestelle Schule-Wirtschaft der MaßArbeit in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Hasbergen und der Schule am Roten Berg. Los geht es um 8 Uhr mit dem Berufsorientierungsparcours für die Achtkläss-ler. Die Jugendlichen kommen gut vorbereitet: Sie haben bereits im Unterricht die teilnehmenden Unternehmen kennengelernt, sich einen Überblick über die vertretenen Ausbildungsberufe verschafft und sich sechs davon für eine Arbeitsprobe ausgesucht. So starten sie ihre praxisnahe Reise durch die Welt der Berufe. Ziel ist dabei auch eine Praktikumsvermittlung. Ab 14 Uhr finden außerdem Speed-Datings statt, bei denen sich Neunt- und Zehntklässler in 15-minütigen Gesprächen auf konkrete Praktikums- und Ausbildungsplätze bewerben können. Bei einem anschließenden Grillen werden Erfahrungen ausgetauscht. Damit das gelingt, bringen 30 regionale Betriebe unterschiedlichste Arbeitsproben zu ihren Ausbildungsberufen mit und informieren die Jugendlichen über die Ausbildungsmöglichkeiten in ihrem Betrieb.

 

Doch auch die Eltern werden intensiv einbezogen: Sie haben ab 18 Uhr die Möglichkeit, die 30 Betriebe unterschiedlichster Branchen aus der Region kennenzulernen und sich über die Karrieremöglichkeiten in jeweiligen Betrieb zu informieren.
Weitere Informationen zu „Talent trifft Ausbildung“ und eine Übersicht der am Elternabend teilnehmenden Betriebe findet sich unter www.binkos.de/schule-wirtschaft.

 

Von links: Mareike Mons (Gemeinde Hasbergen), Thomas Weißenburg (Schule Am Roten Berg) Miriam Werner, Josephine Westenberg, Siegfried Averhage, Thomas Peters (Schule Am Roten Berg), Holger Elixmann (Gemeinde Hasbergen), Domenik Morgret, Kerstin Hüls, Elias Mierau
Von links: Mareike Mons (Gemeinde Hasbergen), Thomas Weißenburg (Schule Am Roten Berg) Miriam Werner, Josephine Westenberg, Siegfried Averhage, Thomas Peters (Schule Am Roten Berg), Holger Elixmann (Gemeinde Hasbergen), Domenik Morgret, Kerstin Hüls, Elias Mierau
 

http://www.hasbergen.de
erstellt am 13.09.2017