Samstag, 30.05.2020
Textversion ᅵ Suche ᅵ Sitemap

Flashticker



Hasberger Rundschau

Hasberger Rundschau

Info-Telefon Corona 0541/501-1111

Landkreis Osnabrück

 


Pressemitteilungen Corona

Pressemitteilungen Corona

Hüggel-TV - Der Bürgermeister im Gespräch

Hüggel-TV - Der Bürgermeister im Gespräch

Bebauungsplan Nr. 61.1 "Westlich Hellerner Weg"

Bebauungsplan Nr. 61.1 "Westlich Hellerner Weg"

Stärker als Gewalt

Stärker als Gewalt

 


Interessenbekundung "Gastronomie Neue Mitte"

Interessenbekundung "Gastronomie Neue Mitte"

Pendlerportale

Pendlerportale

Ortsplan Hasbergen

Ortsplan Hasbergen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Tourismusverband Osnabrücker Land

Tourismusverband Osnabrücker Land

Umzugsratgeber

Umzugsratgeber

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Freizeitland in Hasbergen

Freizeitland Logo

OS-Kalender

OS-Kalender


Kloatscheeten der CGGH

Text: Udo Meyer

Am Freitag, den 9. März trafen sich zum 33. Mal 15 Kloatscheeter der CGGH um 15.00 Uhr beim Sangesbruder Walter Bäumer. Zwei Mannschaften machten sich bei frühlingshaftem Wetter auf den Padd (Wegstrecke). Der Bollerwagen war mit der nötigen Wegzehrung gut bestückt. Als Spielleiter fungierte – wie jedes Jahr – Gerhard Holtkamp. Gerhard, gebürtig aus der Graftschaft Bentheim, wo das Kloatscheeten schon 1630 erwähnt wurde, führte das Spiel 1986 beim Männerchor ein. Er stellt auch die zum Spiel nötigen Kloats und die Kloatsuchmaschinen zur Verfügung. Mit viel Spaß und guter Laune wurden die Kloats über den Padd gerollt. Gewonnen hat die Mannschaft, deren Kloat nach einem Durchgang die weiteste Strecke zurückgelegt hat. Zur Überraschung aller stellte unser Schiedsrichter nur Gewinner fest, so dass alle zufrieden waren. Der Padd endete beim Vereinswirt der Gaststätte Schirmbeck-Hunsche. Bei gutem Essen und Trinken wurde geklönt und diskutiert, wer doch die bessere Mannschaft war. Einigkeit herrschte darüber, im nächsten Jahr zum 34. Kloatscheeten wieder anzutreten.

 

http://www.hasbergen.de
erstellt am 17.03.2018