Samstag, 23.01.2021
Originalversion ᅵ Suche ᅵ Sitemap

Flashticker




Pressemitteilung DRK: Wir sagen Danke! Letzte Blutspende 2020 des DRK-Hasbergen wieder ein Erfolg.

DRK-Ortsverein Hasbergen e.V.

Die letzte Blutspende im Jahr 2020 in Hasbergen, welche wieder im Gemeindezentrum der ev.-luth. Christuskirche Hasbergen stattgefunden hat, war mit 122 Spenderinnen und Spendern ein Erfolg zum Abschluss eines turbulenten Blutspendejahres des DRK-Ortsvereins Hasbergen.

„Unsere Blutspenden mussten in diesem Jahr unter Berücksichtigung besonderer Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz der Spender, der Mitarbeiter des Blutspendedienstes und der Ehrenamtlichen unseres Ortsvereins durchgeführt werden“ beschreibt Adrian Schäfer, Zweiter Vorsitzender des DRK Hasbergen die Situation in 2020 zusammenfassend. „Wir sind für die Bereitschaft der Hasberger Blutspender, die Unterstützung der evangelischen Kirche und unserem Ehrenamt sehr dankbar. Ohne diese Personen und Institutionen wäre all das nicht möglich gewesen“ so Schäfer weiter.  

Bei der letzten Blutspende in 2020 hatten Sylvia und Klaus Appelt, Leitung des Küchenteams des Hasberger Roten Kreuzes wieder einen Imbiss to go hergerichtet und haben die Spender mit Wurstsalat, Obst und Brot verwöhnt.

Auch 2021 rechnet das Deutsche Rote Kreuz mit Einschränkungen bei der Blutspende. Blutspenden werden weiter zwingend benötigt, daher lädt das DRK zu folgenden nächsten Terminen für 2021 in Hasbergen ein:

 

Dienstag 05.01.2021 im ev. Gemeindezentrum (Martin-Luther-Straße)

 

Mittwoch 07.04.2021 im ev. Gemeindezentrum (Martin-Luther-Straße)

Mittwoch 09.06.2021 im ev. Gemeindezentrum (Martin-Luther-Straße)

 

Jeweils von 15:00 bis 20:00 Uhr. Jeweils von 15:00 bis 20:00 Uhr.

 

Sylvia Appelt vom DRK Hasbergen bei der Ausgabe des „Imbiss to go“ nach der erfolgten Blutspende
Sylvia Appelt vom DRK Hasbergen bei der Ausgabe des „Imbiss to go“ nach der erfolgten Blutspende

 

 

http://www.hasbergen.de
erstellt am 19.10.2020