Dienstag, 20.10.2020
Textversion ᅵ Suche ᅵ Sitemap

Flashticker



Hasberger Rundschau

Hasberger Rundschau

Corona

Corona

Auslegung Bebauungsplan Nr. 72 "Bahnhof-West"

Auslegung Bebauungsplan Nr. 72 "Bahnhof-West"

Planfeststellungsbeschluss - Barrierefreier Zugang

Planfeststellungsbeschluss - Barrierefreier Zugang

Bautagebuch Feuerwehr-Gerätehaus

Neubau Feuerwehr-Gerätehaus

 


Hüggel-TV - Der Bürgermeister im Gespräch

Hüggel-TV - Der Bürgermeister im Gespräch

Stärker als Gewalt

Stärker als Gewalt

 


Interessenbekundung "Gastronomie Neue Mitte"

Interessenbekundung "Gastronomie Neue Mitte"

Pendlerportale

Pendlerportale

Ortsplan Hasbergen

Ortsplan Hasbergen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Tourismusverband Osnabrücker Land

Tourismusverband Osnabrücker Land

Umzugsratgeber

Umzugsratgeber

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Freizeitland in Hasbergen

Freizeitland Logo

OS-Kalender

OS-Kalender


Arbeit der DRK-Bereitschaft zu Zeiten von Corona.

DRK-Ortsverein Hasbergen e.V.

Seit nun mehr als 9 Wochen pausieren unsere Sanitäter vor Ort. Die Bereitschaftsleitung des DRK-Ortsvereins Hasbergen e.V. musste sich am 15. März dazu entschließen, die professionellen Ersthelfer, aufgrund der aktuellen Situation nicht mehr zu Notfalleinsätzen alarmieren zu lassen. Dies soll die Gesundheit der Einsatzkräfte schützen und eine Einsatzbereitschaft für den Katastrophenschutz sicherstellen.

Auch die Arbeit der Hasberger DRK-Bereitschaft hat sich aufgrund der Corona-Pandemie stark verändert. Die regelmäßig stattfindenden Dienstabende zur Aus- und Weiterbildung werden seit dem 15. März pausiert, Sanitätsdienste finden aktuell nicht statt und bereits eingeplante Lehrgänge fallen für unsere Helfer leider aus. Die durch den Wegfall von vielen Aufgaben genutzte Zeit, wird von der Bereitschaft genutzt, um den Bestand der Materialien der Sanitäter vor Ort zu prüfen und aufzuwerten. Die Bereitschaftsleitung plant eine Vereinheitlichung der Notfallrucksäcke um die Zusammenarbeit der Sanitäter untereinander, so wie die Ausstattung der Rucksäcke zu verbessern. Auch ist geplant Neuerungen an der Ausstattung unseres Einsatzfahrzeuges vorzunehmen. Regelmäßige Videokonferenzen und Online stattfindende Dienstabende helfen bei der Umstrukturierung der Materialien. „Die Einsatzbereitschaft unserer Helfer im Zusammenhang mit Einsätzen der Feuerwehr Hasbergen halten wir natürlich unter Aufbesserung von Schutzmaßnahmen gegen Corona weiterhin aufrecht“ berichtet DRK-Bereitschaftsleiter Jonas Oberließen.  In den letzten Wochen wurde das DRK Hasbergen gemeinsam mit der Feuerwehr zu einem kleineren Flächenbrand und einer verdächtigen Rauchentwicklung alarmiert. Christian Böckenförde und Adrian Schäfer, Vorstand des DRK Hasbergen, dankten der Bereitschaft für ihr Engagement und die kreativen Lösungen zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes.

 

 

Gemeinsam mit der Feuerwehr Hasbergen hat das DRK Hasbergen zu Beginn der Corona-Pandemie ein klares Zeichen gesetzt: „Wir bleiben für Euch da! Bleibt ihr für uns zu Hause“

 

 

http://www.hasbergen.de
erstellt am 09.05.2020