Dienstag, 18.06.2019
Textversion ᅵ Suche ᅵ Sitemap

Flashticker



Hinweise zur Wahl des Landrates/der Landrätin

Hinweise zur Wahl des Landrates/der Landrätin

Bauleitplanungen im Verfahren

Bauleitplanungen im Verfahren

Hasberger Rundschau

Hasberger Rundschau

Interessenbekundung "Gastronomie Neue Mitte"

Interessenbekundung "Gastronomie Neue Mitte"

Wettbewerb "Neue Mitte"

Wettbewerb "Neue Mitte"

Neues Baugebiet in Gaste

Neues Baugebiet in Gaste

Pendlerportale

Pendlerportale

Ortsplan Hasbergen

Ortsplan Hasbergen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Tourismusverband Osnabrücker Land

Tourismusverband Osnabrücker Land

Umzugsratgeber

Umzugsratgeber

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Freizeitland in Hasbergen

Freizeitland Logo

OS-Kalender

OS-Kalender


Jugendpfleger in Vollzeit gesucht

Stellenausschreibung der Gemeinde Hasbergen

Wappen Gemeinde Hasbergen

Die Gemeinde Hasbergen
hat zum nächst möglichen Termin die Stelle einer/eines

 

 

Jugendpflegers/in

                                                                                                                              

in Vollzeit als unbefristetes Arbeitsverhältnis zu besetzen.

 

 

       Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig:

  • Konzeptionierung, Organisation und Durchführung von Maßnahmen der offenen Jugendarbeit
  • Betreuung des gemeindlichen Jugendtreffs
  • Vernetzung und Kooperation mit allen Akteuren der Jugendarbeit wie Schulen, Vereine und Kirchen
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten (wie z.B. Öffentlichkeitsarbeit, Teilnahme an Sitzungen der politischen Gremien sowie Arbeits- und Fachtagungen)

    Wir erwarten:
  • Sozialpädagogische Fachhochschulausbildung, idealerweise mit einem Abschluss als Diplom-Sozialpädagoge/in bzw. Bachelor of Arts im Studiengang Soziale Arbeit
  • Freundliches und sicheres Auftreten sowie kommunikative und kooperative Fähigkeiten, organisatorisches Geschick und ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise, lösungsorientiertes Denken und Handeln, Motivation und Belastbarkeit sowie Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit, Kreativität und Konfliktlösungskompetenz
  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeit, insbesondere auch in den Abendstunden
  • Besitz des Führerscheins der Klasse B sowie die Bereitstellung des eigenen PKWs


    Wir bieten eine Vergütung nach Entgeltgruppe 11 b TVöD/Sozial- und Erziehungsdienst sowie ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet.

    Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte möglichst per E-Mail im pdf-Format bis zum 03.05.2019 an bewerbung@gemeinde-hasbergen.de.

    Für Fragen steht Ihnen die Abteilungsleiterin der Abteilung 3 – Schule, Sport, Kultur und Jugend, Frau Mons, unter Tel.-Nr.: 05405/502-204 sowie der Abteilungsleiter für den Bereich Personal, Herr Klein, unter Tel.-Nr.: 05405/502-320 zur Verfügung.
 

http://www.hasbergen.de
erstellt am 04.04.2019