Samstag, 11.07.2020
Originalversion ᅵ Suche ᅵ Sitemap

Flashticker




Jugendpfleger in Vollzeit gesucht

Stellenausschreibung der Gemeinde Hasbergen

Wappen Gemeinde Hasbergen

Die Gemeinde Hasbergen
hat zum nächst möglichen Termin die Stelle einer/eines

 

 

Jugendpflegers/in

                                                                                                                              

in Vollzeit als unbefristetes Arbeitsverhältnis zu besetzen.

 

 

       Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig:

  • Konzeptionierung, Organisation und Durchführung von Maßnahmen der offenen Jugendarbeit
  • Betreuung des gemeindlichen Jugendtreffs
  • Vernetzung und Kooperation mit allen Akteuren der Jugendarbeit wie Schulen, Vereine und Kirchen
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten (wie z.B. Öffentlichkeitsarbeit, Teilnahme an Sitzungen der politischen Gremien sowie Arbeits- und Fachtagungen)

    Wir erwarten:
  • Sozialpädagogische Fachhochschulausbildung, idealerweise mit einem Abschluss als Diplom-Sozialpädagoge/in bzw. Bachelor of Arts im Studiengang Soziale Arbeit
  • Freundliches und sicheres Auftreten sowie kommunikative und kooperative Fähigkeiten, organisatorisches Geschick und ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise, lösungsorientiertes Denken und Handeln, Motivation und Belastbarkeit sowie Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit, Kreativität und Konfliktlösungskompetenz
  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeit, insbesondere auch in den Abendstunden
  • Besitz des Führerscheins der Klasse B sowie die Bereitstellung des eigenen PKWs


    Wir bieten eine Vergütung nach Entgeltgruppe 11 b TVöD/Sozial- und Erziehungsdienst sowie ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet.

    Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte möglichst per E-Mail im pdf-Format bis zum 03.05.2019 an bewerbung@gemeinde-hasbergen.de.

    Für Fragen steht Ihnen die Abteilungsleiterin der Abteilung 3 – Schule, Sport, Kultur und Jugend, Frau Mons, unter Tel.-Nr.: 05405/502-204 sowie der Abteilungsleiter für den Bereich Personal, Herr Klein, unter Tel.-Nr.: 05405/502-320 zur Verfügung.
 

http://www.hasbergen.de
erstellt am 04.04.2019