Samstag, 08.08.2020
Textversion ᅵ Suche ᅵ Sitemap

Flashticker



Hasberger Rundschau

Hasberger Rundschau

Ferienpass Sommer 2020

Ferienpass Sommer 2020

Bautagebuch Feuerwehr-Gerätehaus

Neubau Feuerwehr-Gerätehaus

 


Info-Telefon Corona 0541/501-1111

Landkreis Osnabrück

 


Pressemitteilungen Corona

Pressemitteilungen Corona

Hüggel-TV - Der Bürgermeister im Gespräch

Hüggel-TV - Der Bürgermeister im Gespräch

Stärker als Gewalt

Stärker als Gewalt

 


Interessenbekundung "Gastronomie Neue Mitte"

Interessenbekundung "Gastronomie Neue Mitte"

Pendlerportale

Pendlerportale

Ortsplan Hasbergen

Ortsplan Hasbergen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Tourismusverband Osnabrücker Land

Tourismusverband Osnabrücker Land

Umzugsratgeber

Umzugsratgeber

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Gesundheitsregion Osnabrücker Land

Freizeitland in Hasbergen

Freizeitland Logo

OS-Kalender

OS-Kalender


Tipps für den Umgang mit Trinkwasser im Sommer

Gemeinde Hasbergen

Im Durchschnitt beträgt der tägliche Trinkwasserverbrauch je Bundesbürger 122 l. Der größte Bedarf fällt bei der Körperreinigung wie Duschen, Baden, Händewaschen sowie der Toilettennutzung an. Danach folgt der Verbrauch für die Reinigung von Wäsche und Geschirr. Nur 4 l werden durchschnittlich für die Bewässerung von Pflanzen im Haus und Garten benötigt. 

 

Sobald sich in den Sommermonaten höhere Temperaturen und längere niederschlagsfreie Zeiten einstellen, steigt der Wasserbedarf deutlich an. Gründe hierfür sind zum einen das Sprengen von Rasenflächen und das Bewässern von Pflanzen, was speziell für Grundstücke mit großem Gartenanteil einen hohen Wasserverbrauch bedeutet. Zum anderen wird durch die Nutzung von Swimmingpools viel Wasser abgenommen.

 

 

 

 

http://www.hasbergen.de
erstellt am 27.06.2019